Ich mache meinen Frieden

Ich mache meinen Frieden mit Dir,
du großer Gott.
Ich nehm´, was du mir bieten kannst,
Leben oder Tod.
Ich will mich nicht mehr drängeln,
und will mich nicht verpissen,
und wer mich angeschissen hat,
will ich auch nicht mehr wissen.
so füll´ ich meinen Becher
und trink ihn bis zur Neige,
nun gib mir schon mein Kreuz
oder meine Geige.
Gerhard Gundermann

Flattr this!

Comments are closed.