Opferecke

In dieser Rubrik beantwortet die Redaktion Fragen rund um das Thema Behinderung, die Sie, geneigte Leserinnen und Leser, sich nicht zu stellen getrauen. Um…

Krüppel aus dem Sack

Man könnte auch von Apartheid reden. Die Öffentlichkeit ist bis in den letzten Winkel durchsexualisiert. Viele der Plakate im heutigen Stadtbild, hätten vor 50…

Brief an das US-Justizministerium

US Department of Justice Immigration and Naturalization Service uscis.webmaster@dhs.gov Berlin, April 2007 Sehr geehrte Damen und Herren, bei der Einreise in die USA wird…

United Autists: Diplomflirter

Seit einiger Zeit bin ich Diplomflirter, obwohl ich dafür nur ganze 330 Minuten an einem Tag hatte bei Lernmobil e.V. in Berlin-Friedrichshain. Aber warum…

Kein Wort nirgends

Seit langem schon fällt mir auf, dass sich Betroffene mit dem Begriff „Behindert“ sehr schwer tun. Ersatzbegriffe wie „gehandicapt“ werden dann angewandt, ein wie…

Lesetipp

Ursula Eggli „Herz im Korsett, Tagebuch einer Behinderten“

Neues vom Ulmenhof

Seit zwölf Jahren wohne ich in Wilhelmshagen/Köpenick und bin mit der Umgebung eigentlich zufrieden. Das „Dorf“ liegt schon fast in Brandenburg und hat etwa…

Der Berg ruft

Über Lichtenberg und die letzten
Reservate des schlechten Geschmacks in bezaubernder Landschaft

Bonzen und Barrieren

Ich danke den Mitarbeitern des DDR-Museums, dass sie mir am 15. März 2007 so realistisch den DDR-Alltag gezeigt haben. Ich wollte mal spontan, fast…

Opferecke

In der Opferecke beantworten wir Fragen, die Sie, verehrte Leserschaft, an die Redaktion stellen. Es sollten Fragen von allgemeinem Interesse sein und sie sollten…

Krüppel aus dem Sack

Die Zeiten, wo Leute wie ich, also Leute im Rollstuhl oder an Krücken, Leute mit Buckeln oder Zuckungen, sich selbst als Krüppel titulierten, sind…

Glücklich ist, wer vergisst…

Was ist denn das nun: Glück? Seit der Antike haben sich ganze Kohorten von Philosophen darüber die Köpfe zerbrochen – Hedonisten, Utilitaristen usw. Ist…